Kurse in der Stadtbücherei Kappeln Herbst/Winter 2018/19

  • Erzählen und Schreiben – Textwerkstatt

 Möchten Sie gern die Wirkung Ihrer eigenen Texte prüfen?

Wird das, was Sie ausdrücken wollen, deutlich?

„Funktioniert“ Ihre Geschichte?

Wir beschäftigen uns mit der Charakterisierung von Figuren, der Entwicklung des Plots, der Erzählperspektive, dem Schreiben von Dialogen und dem Erzeugen von Spannung.

Sie erhalten jedes Mal eine konkrete Schreibanregung, damit Sie zu Hause in Ruhe eine Geschichte entwickeln können.

Beim jeweils folgenden Treffen werden die Texte vorgelesen und in gemeinsamer Runde konstruktiv besprochen.

In den Gesprächen über die Geschichten lernen die anderen von Ihnen und Sie von den anderen. Max. 5 Teilnehmer.

 

Di., 30.10.2018 (1. Termin), 19.00-21.30 Uhr (2,5 Std.)

6 Termine, ca. 14-täglich, Stadtbücherei Kappeln

Weitere Termine:

13.11., 27.11., 11.12.2018, 08.01., 22.01.2019

Kursgebühr: 70 € pro Teilnehmer (bei 5 Teilnehmern)

Bitte anmelden bei Ann-Kristin Jahrmann (s.u. Kontaktdaten).

Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen.

 

  • Kreatives Schreiben – Schreibwerkstatt

Sie möchten erzählen und Geschichten aufschreiben, wissen aber nicht, wie Sie anfangen sollen? Sie wollen eine Geschichte aufbauen, sie mit interessanten Figuren bevölkern und bis zu einem passenden Ende führen?

Dieser Kurs vermittelt Einblicke in das Schreiben von erzählenden Texten. Verschiedene kreative Anregungen unterstützen Sie dabei, in den Schreibprozess zu kommen und Ihre Geschichte zu entfalten. In dieser Schreibwerkstatt geht es nicht um den „perfekten“ Text. Sie können ohne Druck Unterschiedliches ausprobieren und erhalten die Möglichkeit, Ihre Geschichte in der Schreibgruppe vorzulesen. Beim konstruktiven Besprechen in der Gruppe lernen Sie voneinander.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Bitte Schreibmaterial mitbringen.

 

1.Termin: Di., 06.11.2018, 20.00-21.30 Uhr (1,5 Stunden), 3 Termine

Stadtbücherei Kappeln, Schmiedestraße 13

Weitere Termine:

04.12.2018, 15.01.2019

Kursgebühr: 45 € pro Teilnehmer (bei 3 Teilnehmern)

Bitte anmelden bei Ann-Kristin Jahrmann (s.u. Kontaktdaten).

Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen.

 

  • Keine Angst vor Klassikern!

Klassiker sind Ihnen sicherlich früher im Schulunterricht begegnet. Vielleicht graust es Sie seit dieser Zeit, wenn Sie Namen wie Lessing, Goethe, Schiller, Kleist, Hoffmann, Droste-Hülshoff, Storm, Fontane, Hauptmann oder Kafka hören?

Wir wollen uns gemeinsam (wieder) an diese Art Lektüre wagen, sie lesen und uns beispielsweise fragen: Wie haben wir damals den Text verstanden? Wie verstehen wir ihn jetzt? Warum ist das Buch auch heute noch aktuell?

Hinweise zum Autor bzw. zur Autorin sowie zur Zeit- und Literaturgeschichte ergänzen das Gespräch.

Am Dienstag, dem 23.10.2018 (1. Termin) beginnen wir mit folgendem Buch:

„Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal“ von Jean Paul.

Die anderen Werke werden von der Dozentin beim ersten Treffen vorgestellt. Der Literaturkurs wird dann besonders lebendig, wenn alle Teilnehmenden das jeweilige Buch zu Beginn des jeweiligen Termins gelesen haben.

 

1.Termin: Di., 23.10.2018, 20.00-21.00 Uhr (60 Minuten), 3 Termine

Stadtbücherei Kappeln, Schmiedestraße 13

Weitere Termine:

20.11., 18.12.2018

Kursgebühr: 27 € pro Teilnehmer (bei 3 Teilnehmern)

Bitte anmelden bei Ann-Kristin Jahrmann (s.u. Kontaktdaten).

Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen.

 

  • Dänisch für Touristen und Segler (ohne Vorkenntnisse)

Wir bereiten uns für Ihren nächsten Urlaub in Dänemark vor, egal, ob zu Lande oder zu Wasser. Sie werden nach dem Kurs einfache Situationen im Urlaub sprachlich bewältigen können.

Der Schwerpunkt des Kurses liegt auf dem direkten sprachlichen Kontakt, während grammatische Erklärungen auf das Notwendigste beschränkt werden.

 

Di., 23.10.2018 (1. Termin), 18.00-18.45 Uhr (3/4 Std.)

6 Termine, ca. 14-täglich, Stadtbücherei Kappeln

Weitere Termine:

06.11., 20.11., 04.12., 18.12.2018, 15.01.2019

Kursgebühr: 44 € pro Teilnehmer (bei 3 Teilnehmern)

Bitte anmelden bei Ann-Kristin Jahrmann (s.u. Kontaktdaten).

Bitte beachten Sie die unten aufgeführten Teilnahmebedingungen. 

 


Teilnahmebedingungen

Anmeldung: Per Telefon oder per E-Mail bei der Dozentin Ann-Kristin Jahrmann (Kontaktdaten siehe unten). Die Anmeldung wird bestätigt, ist damit bindend und verpflichtet zur Zahlung der Gebühr und möglicher Zusatzgebühren.

Teilnahmebeschränkungen: Die Zulassung zu einzelnen Veranstaltungen kann in sachlich begründeten Fällen verwehrt oder an gebotene Voraussetzungen geknüpft werden. Im Übrigen geschieht die Zulassung in der Reihenfolge der Anmeldung.
Die Dozentin Ann-Kristin Jahrmann kann Teilnehmer in sachlich begründeten Fällen – vor allem bei Störungen des Veranstaltungsverlaufes oder durch andere Handlungen – von der weiteren Teilnahme ausschließen. In diesen Fällen werden Gebühren nicht erstattet. Offene Forderungen bleiben bestehen.

Höhe der Teilnahmegebühren: Die Gebühr pro Teilnehmer jeder einzelnen Veranstaltung wird angekündigt. Dabei sind in der jeweiligen Gebühr 3,00 € pro Teilnehmer enthalten, die zur Förderung der Stadtbücherei Kappeln dienen. Die Gebührenkalkulation des jeweiligen Kurses beruht auf einer Zahl von 3 bzw. 6 Teilnehmern. Ein Kurs kann mit weniger Teilnehmern stattfinden, wenn der Differenzbetrag von diesen anteilig übernommen wird. Zusätzliche Gebühren können neben der Teilnahmegebühr erhoben werden. Sie werden angekündigt.

Zahlungsweise: Barzahlung beim 1. Kurstermin.

Kündigung durch Teilnehmende: Die Kündigung vor Veranstaltungsbeginn geschieht schriftlich oder mündlich. Es gilt das Datum des Einganges bei der Dozentin Ann-Kristin Jahrmann. Bei Kündigung nach Veranstaltungsbeginn bleibt die Gesamtsumme der Kursgebühr fällig. Rückzahlungen sind ausgeschlossen, sofern die vereinbarte Leistung erbracht wird. Unregelmäßige Teilnahme oder Fernbleiben vom Kurs ersetzen nicht die Kündigung und heben die Zahlungsverpflichtung nicht auf.

Gebuchte Kurse: dürfen nur von den angemeldeten Teilnehmern besucht werden. Einzelne Unterrichtseinheiten sind nicht auf andere Personen übertragbar.

Haftung: Die Dozentin Ann-Kristin Jahrmann haftet nicht für irgendwelche Schäden, z.B. Unfall- oder Sachschäden. Eigentumsverlust usw., die während der Veranstaltungen und auf dem Wege von und zu den Lehrstätten eintreten. Die Teilnahme an den Kursen erfolgt auf eigene Gefahr!

Durchführung: Ann-Kristin Jahrmann

2. Staatsexamen für Deutsch und Mathematik, Lehrtätigkeiten im In- und Ausland. Ann-Kristin Jahrmann lebt heute als Autorin und Dozentin in Kappeln, schreibt und veröffentlicht Lyrik und Prosa. Sie führt Text- und Schreibwerkstätten durch, leitet einen Literaturkreis und veranstaltet, Lesungen sowie Kunstausstellungen.

Kontakt/Anmeldung

Postfach 1102, 24371 Kappeln
0152-26509943
arny-maud@live.de
ann-kristin.jahrmann@live.de
www.artontheway.de