Lesung “Angelner Sinfonie” von Reinhard Großmann

…heißt eine Sammlung von fünf Erzählungen und sieben Textskizzen aus der Landschaft Angeln. Es sind Geschichten aus Angeln, nicht über Angeln. Es sind Geschichten über Menschen in Angeln. Über das Pastorenehepaar, das nach Ehekrise und Scheidung wieder zueinander findet. Über aktive Frauen, die ihren eigenen Chor gründen und sich für ihre Gemeinde engagieren. Über einen afrikanischen Studenten, der in einen Angelner Traditionshof einheiratet und vergessene landwirtschaftliche Traditionen wiederbelebt. Und über einen alten Brandfall, dem damals der jüdische Landhändler zum Opfer gefallen ist. Sie handeln von Menschen, die hier geboren und aufgewachsen sind und von Menschen, die, wie der Autor dieser Geschichten, zugezogen sind und das vielgestaltige Hügelland lieben gelernt haben. Dazwischen gestreut als Vor-, Nach- und Zwischenspiele sind kurze Skizzen über einzelne Orte wie die Fröruper Berge oder die Halbinsel Holnis, über Kirchen oder einen verfallenden Bahnhof-Krug, über Wildgänse und Wolken. Das Ganze komponiert wie eine Sinfonie, also einen „Zusammenklang“ vieler Themen, die in der Landschaft Angeln aufklingen.

Reinhard Großmann, der Autor dieser Erzählungen und Skizzen, wurde 1934 in Schlesien geboren, lebte nach dem Krieg in Württemberg, war Lehrer an einem Gymnasium im Schwarzwald und zog im Ruhestand und nach dem Tod seiner Frau zur Familie seines Sohnes nach Freienwill. Er schreibt, weil er gern Geschichten erzählt, und er freut sich, wenn er Zuhörer findet, denen er daraus vorlesen kann.

Datum

26 Feb 2020
Expired!

Uhrzeit

17:00 - 19:00

Preis

5.00€

Ort

Stadtbücherei Kappeln

Veranstalter

Stadtbücherei Kappeln
E-Mail
info@stadtbuecherei-kappeln.de

Nächstes Event

Öffnungszeiten!

__________________________

Sie wollen Ihre ausgeliehenen Medien verlängern?

Das klappt ganz unkompliziert über Ihr Leserkonto!

Kommende Veranstaltungen

November 2020
Keine Veranstaltung gefunden

Erinnerungsservice

Möchten Sie an die Abgabe der Medien erinnert werden? Erinnerungsservice und Benachrichtigung per email! Dann wenden sie sich bitte an die Bücherei-Mitarbeiterinnen: E-Mail an lv@stadtbuecherei-kappeln.de

Kleingedrucktes