Lesung “Fremd sind mir Stadt und Land”

Ursula Raddatz liest aus ihrem neusten Werk.

Wie lebt es sich in Kappeln im Jahr 1870, als es in der neuen preußischen Provinz Schleswig, gerade die Stadtrechte zuerkannt bekam. Friederike, eine junge Frau, frisch verheiratet, soeben aus Berlin nach Kappeln gezogen, fühlt sich fremd in dieser Stadt, die erst einmal eine werden soll. Fremd ist alles für sie, die Umgebung, die Menschen, die Sprache. Ihr Ehemann baut die amtlichen Gebäude. Und sie, als Frau, als unbeliebte Preußin? Sie kämpft um die Anerkennung der Einheimischen und gegen die Attacken eines Unbekannten. Wird es Kappeln gelingen, zur Heimat für Friederike und ihrer Familie zu werden?

Datum

06 Mrz 2020
Expired!

Uhrzeit

18:00 - 20:00

Preis

5.00€

Ort

Stadtbücherei Kappeln

Veranstalter

Stadtbücherei Kappeln
E-Mail
info@stadtbuecherei-kappeln.de

Nächstes Event

Öffnungszeiten!

__________________________

Sie wollen Ihre ausgeliehenen Medien verlängern?

Das klappt ganz unkompliziert über Ihr Leserkonto!

Kommende Veranstaltungen

November 2020
Keine Veranstaltung gefunden

Erinnerungsservice

Möchten Sie an die Abgabe der Medien erinnert werden? Erinnerungsservice und Benachrichtigung per email! Dann wenden sie sich bitte an die Bücherei-Mitarbeiterinnen: E-Mail an lv@stadtbuecherei-kappeln.de

Kleingedrucktes