Lesung | Nachrichten von den Geliebten & Unwiderruflich glücklich | Christoph Klimke

Christoph Klimke liest Geschichten vom Reisen, von Freundschaft, Erinnerungen und dem Glück. Ob an der Schlei, in Finnland, Italien oder Berlin, Christoph Klimke erweist sich als “Meister der Beobachtungen” (Die Welt). Er lebt in Berlin, schreibt Lyrik (zuletzt “Das Alphabet des Meeres” mit einem Nachwort von Günter Kunert) und Prosa (zuletzt “Der Koloss” eine Erzählung), sowie für das Theater.

Seit 35 Jahren reist er regelmäßig an die Schlei. Hier spielen auch manche der komischen, poetischen und politischen Geschichten seiner Bücher Nachrichten von den Geliebten (Eine Hommage an die Freundschaft) und Unwiderruflich glücklich (über das Glück im Unglück), aus denen er heute liest.

Christoph Klimke,1959 geb. wächst in Kleve am Niederrhein auf. Er studiert Italianistik und Germanistik in Bonn und Florenz und übersetzt aus dem Italienischen. Sein Werk ist mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. So erhielt Klimke den Förderpreis Literatur des Landes NRW, das Alfred Döblin Stipendium der Akademie der Künste Berlin und den Ernst Barlach Preis für Literatur.

Datum

12 Aug 2022
Expired!

Uhrzeit

19:00

Preis

8.00€

Ort

Stadtbücherei Kappeln
Buchstützen e.V.

Veranstalter

Buchstützen e.V.

Nächstes Event

Sie wollen Ihre ausgeliehenen Medien verlängern?

Das klappt ganz unkompliziert über Ihr Online-Konto!

Kommende Veranstaltungen

Oktober 2022
November 2022
Keine Veranstaltung gefunden
Weitere anzeigen
Nachschlagen bei Brockhaus

Nachschlagen bei Brockhaus

Erinnerungsservice

Möchten Sie an die Abgabe der Medien erinnert werden? Erinnerungsservice und Benachrichtigung per email! Dann wenden sie sich bitte an die Bücherei-Mitarbeiterinnen: E-Mail an lv@stadtbuecherei-kappeln.de

Kleingedrucktes