Lesung/Gespräch | Tinka Beller “Von letzten Wünschen„ / „Vom Geschenk des Abschiednehmens“

Wie ist das mit dem Sterben und den Sterbenden? Wie verändert das Wissen, dass ein geliebter Mensch bald nicht mehr leben wird, den Umgang? Können letzte Wünsche auch ganz klein sein und darf im Hospiz auch gelacht werden?

Tinka Beller ist seit vielen Jahren ehrenamtliche Sterbebegleiterin, Vorsitzende der Lübecker Hospizbewegung (LHB) und erfüllt mit dem Wünschewagen des ASB Schwerstkranken und Sterbenden Wünsche, die berühren.

In Ihren Büchern “Vom Geschenk des Abschiednehmens” und “Von letzten Wünschen” schildert die Autorin pragmatisch, herzlich und humorvoll ihre eigenen Erlebnisse.

Der Eintritt ist frei, über eine Spende für den ambulanten Hospizverein bzw. den Wünschewagen freuen sich alle Beteiligten.

Aufgrund der Corona-Vorgaben gibt es nur reservierte Plätze und diese sind begrenzt. Die A-H-A-Regeln müssen beachtet werden und der Eintritt ist nur mit Maske erlaubt, die aber am Sitzplatz abgenommen werden darf.

 

Anmeldung per E-Mail, Telefon oder persönlich vor Ort:
► veranstaltungen@stadtbuecherei-kappeln.de
► 04642 1697

 

  • 00

    Tage

  • 00

    Stunden

  • 00

    Minuten

  • 00

    Sekunden

Datum

06 Aug 2021

Uhrzeit

19:00 - 21:00

Preis

-

Ort

Stadtbücherei Kappeln
Stadtbücherei Kappeln

Veranstalter

Stadtbücherei Kappeln
E-Mail
veranstaltungen@stadtbuecherei-kappeln.de

Nächstes Event

Sie wollen Ihre ausgeliehenen Medien verlängern?

Das klappt ganz unkompliziert über Ihr Online-Konto!

Kommende Veranstaltungen

August 2021
Keine Veranstaltung gefunden
Nachschlagen bei Brockhaus

Nachschlagen bei Brockhaus

Erinnerungsservice

Möchten Sie an die Abgabe der Medien erinnert werden? Erinnerungsservice und Benachrichtigung per email! Dann wenden sie sich bitte an die Bücherei-Mitarbeiterinnen: E-Mail an lv@stadtbuecherei-kappeln.de

Kleingedrucktes